Schlagwort-Archive: Corona

Verbindung ins Königreich

© airport-regional.de/ Möller 2020

British Airways hält auch in Corona-Zeiten Verbindung zur Heimatbasis London. Aktuell kommt und geht jeweils eine Maschine an vier Tagen in der Woche aus und nach Heathrow. Ab Anfang Mai (Stand 22.04.) werden planmäßig wieder tägliche Flüge nach London angeboten.

Schönefeld – Ein Abflug am Mittwoch

© airport-regional.de/ Möller 2019

Schönefeld Flugbetrieb weiter indiskutabel. Ein – in Zahlen 1 – planmäßiger Abflug fand am 22. April 2020 ab Berlin-Schönefeld statt. Für den Rest der Woche sieht es für Ankunft und Abflug ähnlich aus: Donnerstag 1, Freitag 3 und Sonnabend wieder 1. Abwechslung bringt der Donnerstag wenn ein Charterflug der Eurowings aus dem rumänischen Cluj (Flughafen Avram Iancu in Cluj-Napoca) erwartet wird.

easyJet am Boden

© airport-regional.de/ Möller 2020

Wie bei Lufthansa stehen seit Ende März auch die easyJet-Maschinen auf den Vorfeldern der Berliner Flughäfen. easyJet als größter Carrier der Hauptstadtregion hat mittlerweile mehr als 30 Airbus fest in Berlin stationiert. Insgesamt betreibt die Airline bis Anfang 2020 rund 330 Airbus.

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Erst zu Beginn des Jahres hatte easyJet angekündigt, auf der Heimatbasis Schönefeld künftig Wartungsarbeiten am Airbus-Flugzeugpark selbständig durchzuführen.

Shutdown – Schönefeld

© airport-regional.de/ Möller 2020

Kaum noch Flugbetrieb in Schönefeld (SXF/ EDDB). Die Corona-Krise läßt die Fluggastzahlen einbrechen. Wurden im Februar 2020 noch ca. 740.000 Passagiere in SXF/ EDDB abgefertigt, so waren es im März 2020 nur noch etwa 340.000. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beträgt der Rückgang in Schönefeld nahezu 65%.

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Ein Bild wie nach der Eröffnung des BER. Im März 2020 sind auf den künftigen Vorfeldflächen Airbus der Lufthansa abgestellt.

© airport-regional.de/ Moeller 2020

Die Zuführung von Maschinen der Kranichairline zum zwangsverordneten Parken auf den Vorfeldflächen beginnt Mitte März 2020.

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Allein auf den Vorfeldflächen östlich des künftigen Hauptterminals des BER sind fast 20 Lufthansamaschinen abgestellt.