Schlagwort-Archive: Flughafen Berlin-Brandenbur

BER – TÜV hat fertig

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Randnotiz BER, der TÜV ist durch und hat alle Prüfungen der Sicherheitsanlagen des künftigen Hauptstadtflughafens abgeschlossen. Nach 14 Jahren Bauzeit wird der Zieltermin 31. Oktober 2020 als Eröffnungsdatum des BER wahrscheinlicher.

Shutdown – Schönefeld

© airport-regional.de/ Möller 2020

Kaum noch Flugbetrieb in Schönefeld (SXF/ EDDB). Die Corona-Krise läßt die Fluggastzahlen einbrechen. Wurden im Februar 2020 noch ca. 740.000 Passagiere in SXF/ EDDB abgefertigt, so waren es im März 2020 nur noch etwa 340.000. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beträgt der Rückgang in Schönefeld nahezu 65%.

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Ein Bild wie nach der Eröffnung des BER. Im März 2020 sind auf den künftigen Vorfeldflächen Airbus der Lufthansa abgestellt.

© airport-regional.de/ Moeller 2020

Die Zuführung von Maschinen der Kranichairline zum zwangsverordneten Parken auf den Vorfeldflächen beginnt Mitte März 2020.

© airport-regional.de/ Gaida 2020

Allein auf den Vorfeldflächen östlich des künftigen Hauptterminals des BER sind fast 20 Lufthansamaschinen abgestellt.

SXF/ BER – späte Sanierung 07L/ 25R

Ab April 2015 ist erst einmal Ruhe in Schönefeld. Die alte Start- und Landebahn 07L7 25R wird nun saniert. Nach Angaben der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) wird die Grundsanierung der alten Bahn voraussichtlich ab 2. April bis 24. Oktober und damit 7 Monate andauern. Mit der in dieser Zeit geplanten Nutzung der, bisher bis zur offiziellen Inbetriebnahme gesperrten, neuen Start- und Landebahn des künftigen BER müssen auch die bereits gültigen neuen Nachtflugregeln des künftigen Hauptstadtflughafens beachtet werden. Bei Verspätungen ab 23:00 Uhr ab dem 02. April werden damit alle ankommenden Maschinen zu anderen Flughäfen umgeleitet. Anstatt Berlin/ Schönefeld geht’s dann nach Hannover, Leipzig oder Rostock.

BER Terminal

© airport-regional.de 2015